Naturheilpraxis
Samuel Rütting
Naturheilpraxis

Südwall 33
58706 Menden

Tel.: 0 23 73 - 7 57 13 76
Fax 0 23 73 - 7 57 13 78

Behandlungszeiten
Termine nach Vereinbarung

Telefonzeiten
in Abwesenheit AB

Mitglied im
Heilpraktiker-Berufs-Bund

Schlangengift -Therapie

   

Wird auch "Schlangen-Enzym-Therapie" oder "Reintoxine" genannt. Was ist ein Reintoxin? Reintoxin ist nicht ein isoliertes Neurotoxin, sondern der gesamte Wirkstoffkomplex eines Schlangengiftes! Allerdings befreit von der natürlichen Eiweißbrücke, dem Lösungsfluidum in der Giftdrüse. Dr. Diesing gelang die fast vollständige Entfernung dieser Eiweißbrücken von ursprünglich 85% auf 1,8-2%, ohne die Enzyme zu beeinträchtigen.
Das Schlangengifte ein Spitzenprodukt der Natur darstellt, ergibt sich daraus, daß in ihm bis jetzt ca. 40 bis 50 Stoffe nachgewiesen wurden. Diese 40 Stoffe sind nicht in einem Schlangengift zusammen enthalten, sondern bei der Vielzahl der Giftschlangen kommen in einem Schlangengift diese und in einem anderen jene Stoffe vor.
Zum Einsatz kommen:

Giftnattern:
-Kobra, Brillenschlange
-Pama, Radsch-Samp
-Schwarzotter
-Korallenotter
-grüne Mamba

Giftvipern
-Buschmeister
-Klapperschlange
-Puffotter
-Hornviper
-Krötenotter
-Mokkasinschlange
u.a.

Die Indikation ist sehr vielfältig.

Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.heilpraktikerfinder.de | www.portasanitas.de | login


Naturheilpraxis Samuel Rütting
Südwall 33, 58706 Menden
Telefon 0 23 73 - 75 71 37 6 Praxis
Fax 0 23 73 - 75 71 37 8
E-Mail info@naturheilpraxis-ruetting.de
http://www.naturheilpraxis-ruetting.de/Schlangengift--Therapie-26.html
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK