shim shim shim shim shim
Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links shim shim shim Schatten links
shim shim
shim
Naturheilpraxis
shim
Samuel Rütting
shim
Naturheilpraxis
shim shim shim

Südwall 33
58706 Menden

Tel.: 0 23 73 - 7 57 13 76
Fax: 0 23 73 - 7 57 13 78

Behandlungszeiten
Termine nach Vereinbarung

Telefonzeiten
in Abwesenheit AB

Mitglied im
Heilpraktiker-Berufs-Bund

shim shim

Eigenblutbehandlung

   

Die Eigenblut-Therapie ist eine Reiztherapie, bei der entnommenes Venenblut direkt oder aufbereitet in die Muskulatur oder Haut zurückgespritzt wird.

Klinische Auswirkung der Eigenblut-Therapie

Schon nach wenigen Injektionen kann man häufig folgende klinischen Auswirkungen beobachten:

-Besserung der physischen/psychischen Allgemeinbefindens
-erhebliche Besserung Depressiver Zustände, besonders im Klimakterium
-längerer und tieferer Schlaf
-Appetitanregend
-schnellere Rekonvaleszenz nach Infekten, Stoffwechselerkrankungen
-analgetische Wirkung bei chronischen Schmerzen
-antiphlogistische Wirkung,

Allgemeine Indikation für die Eigenblut-Therapie:

-Akute und chronische Infekte
-degenerative Prozesse (z.B. Rheuma)
-Immunstimulation
-Allergien
-sonstige Hauterkrankungen
-Durchblutungsstörungen

Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.heilpraktikerfinder.de | www.portasanitas.de | login


Naturheilpraxis Samuel Rütting
Südwall 33, 58706 Menden
Telefon:
Fax: 0 23 73 - 75 71 37 8
E-Mail: aet
http://www.naturheilpraxis-ruetting.de/Eigenblutbehandlung-29.html
shim shim
shim shim shim shim shim
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts